Herzlich willkommen bei der vhs Feldkirchen-Westerham

vhs Programm Frühjahr/Sommer 2020

Sie können hier alle Kurse aus dem neuen Programm einsehen und buchen. Das gedruckte Programmheft mit dem Titel
Dazugelernt
wird ab 14. Januar an die Haushalte im Gemeindegebiet verteilt! Weitere Exemplare liegen dann auch im Rathaus, in Banken und Geschäften zur kostenlosen Mitnahme bereit. Möchten Sie vorab das Programm als pdf durchstöbern, klicken Sie hier

Unsere aktuellen Topkurse

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Besondere Angebote

Seite 1 von 3

Keine Anmeldung möglich / nötig Webinar: Webinar: Gordon-Familientraining

Anmeldung über vhs Kolbermoor https://www.vhs-kolbermoor.de/index.php?id=138&kathaupt=1&katid=136&katvaterid=96&katname=Webinare
Di., 21.1., 19.30 Uhr

"Räum endlich dein Zimmer auf!", "In fünf Minuten bist du im Bett!" Kennen Sie das auch? Streitereien mit Kindern, bei denen es nur Verlierer gibt und die die Beziehung vergiften? Das Gordon-Familientraining bietet wirkungsvolle Alternativen. Nach den theoretischen Grundlagen bekommen Sie Einblicke in verschiedene Methoden der Konfliktbewältigung für den Umgang mit Kindern aller Altersstufen.
Kursdurchführung garantiert!
Leitung: Silvia Fritzsch
Link zum Kurs:https://www.vhs-kolbermoor.de/index.php?id=138&kathaupt=11&knr=E284&kursname=Webinar+Gordon-Familientraining&katid=136

freie Plätze Die Fugger

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Mo., 27.1., 19.30 Uhr

Seit 1367 in Augsburg ansässig, stiegen die schwäbischen Fugger binnen drei Generationen von einer einfachen Tuchhändler-Familie zur führenden Kaufmannsfamilie der Reichsstadt auf. Und Jakob Fugger d.J. (1459 - 1525) gelang es u.a. aufgrund seiner guten Beziehung zu den Habsburgern, durch Verknüpfung von Edelmetall-, Waren- und Finanzierungsgeschäften als erfolgreichster Bankier seiner Zeit in die Geschichte einzugehen. Dadurch wurde ein nationales und internationales Beziehungsgeflecht etabliert, das die Fugger in der frühen Neuzeit zu einer der einflussreichsten Familien Europas machte. Die Familie wandelte sich: aus Kaufleuten wurden Adelige, die wichtige politische Positionen in Kirche und Reich errangen. Der spannende historische Weg dieser Familie soll in dieser Veranstaltung vorgestellt werden.

Anmeldung erforderlich!

freie Plätze Käsereibesichtigung Summererhof

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Sa., 1.2., 9.00 Uhr

Sie lernen für den eigenen Bedarf "Mozzarella" (Käse nach Mozarella-Art) herzustellen. Jeder erhält 10l hofeigene Biomilch und daraus machen wir gemeinsam ca. 1 kg "Käse". Diesen dürfen Sie zu Hause genießen. In der Wartezeit frühstücken wir gemeinsam in unserem Hofcafe und besichtigen die kleine Schaukäserei. Natürlich bleibt auch Zeit in unserem Hofladen zu stöbern.

Bitte mitbringen:
- Schürze
- kleines Handtuch
- Nudelsieb (nicht zu großlochig)
- Schüssel mit Deckel zum transportieren

freie Plätze Kurzfilmabend

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Mo., 17.2., 19.30 Uhr

Der gebürtige Feldkirchener Filmemacher Felix Walz zeigt eine Auswahl seiner Kurzfilme aus der Produktionszeit von 2010 bis 2014. Vorgeführt werden: Eine Kurzdokumentation über Resilienz (10 Minuten) sowie die Kurzspielfilme "Leben Retten" (15 Minuten), "Dunkler Wald" (5 Minuten) und "Leichenschmaus"
(10 Minuten). Diskussionen zwischen den Filmen und am Ende runden den Abend ab.

Keine Anmeldung möglich / nötig CyberMonday: Digitale Bezahlmethoden

Anmeldung über vhs Kolbermoor https://www.vhs-kolbermoor.de/index.php?id=20&kathaupt=11&knr=F251&kursname=Digitale+Bezahlmethoden&katid=137
Mo., 2.3., 19.00 Uhr

Wo früher Bargeld und die EC-Karte ausreichten, bieten sich immer mehr Bezahlsysteme an.
Diese sollen den Bezahlvorgang erleichtern und beschleunigen. Bei allen Vorteilen entstehen dabei auch einige Risiken. Wir klären Sie über die verschiedenen Systeme auf und helfen Ihnen die Gefahren richtig einzuschätzen.

Livestream, mitmachen von überall
Sylvia Enzner, Verbraucherservice Bayern

freie Plätze Sardinien

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Mo., 9.3., 19.30 Uhr

Glasklares Wasser, glatt geschliffene Granitfelsen, lange Sandstrände, spektakuläre Steilküsten, tiefe Schluchten, tausende Flamingos, abwechslungsreiche Städte und mit den Nuraghen eine einzigartige Kultur erwarten den Besucher Sardiniens. Der Referent Alois Hackermeier bereiste die Mittelmeerinsel in bewährter Weise mit dem Fahrrad.
Bizarre Granitfelsen in den skurilsten Formen prägen die Gallura im Norden, dazwischen findet man unzählige traumhafte Sandbuchten zum Baden. An der Costa Verde gibt es bis 80 Meter hohe Sanddünen und einen viele Kilometer langen, fast menschenleeren Sandstrand. Am Golf von Orosei steht eine grandiose Felsküste aus Kalk mit tiefen Grotten und phantastischen Schluchten mit blühendem Oleander.
Die Städte der Insel zeigen oft heute noch das Gesicht ihrer Gründer. Carloforte auf der Insel San Pietro wurde von Genuesen gegründet und Alghero an der Nordwestecke von den Spaniern. Bosa und Castelsardo entwickelten einen eigenen sardischen Stil.
Nuraghen, kegelförmige Türme aus aufgeschichteten Steinblöcken, findet man auf der gesamten Insel und können als Wahrzeichen Sardiniens bezeichnet werden. Die ersten entstanden vor über 3000 Jahren.
Die vorgelagerten Inseln Maddalena und Caprera im Nordosten und San Pietro im Südwesten zählen zu den landschaftlichen Höhepunkten.

Anmeldung erforderlich!

freie Plätze Mit den Passatwinden um die Welt

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Fr., 13.3., 19.30 Uhr

20 Jahre nach Beendigung seiner 3-jährigen Weltumseglung mit dem Katamaran "AVALON" lässt Hans Selzer diese großartige Reise nochmals miterleben. Vom Aufbruch aus dem Mittelmeer, der Teilnahme an der größten Transatlantik-Regatta, der Überquerung der großen Ozeane und dem Besuch von über 150 Inseln in 40 Ländern erzählt dieser faszinierende Lichtbildervortrag. Trauminseln in der Karibik und in der Südsee lagen auf der Route und auch unberührte Natur auf Galapagos durfte das Ehepaar erleben. Aber auch Stürme mussten abgewettert werden bevor der Anker wieder in europäischem Gewässer fiel.

Anmeldung erforderlich!

freie Plätze Der Obstbaum als Lebewesen im Jahreslauf

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Mo., 16.3., 19.30 Uhr

Der Schnittkurs basiert auf alten und neuen Erfahrungen sowie auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Anhand von Bildern und Pflanzenteilen werden verschiedene Grundbegriffe erläutert wie: Stammaufbau, Kronenform, Fruchtholz, Wasserschossen, Pflanz- und Erhaltungsschnitt etc. Der Vortrag ist für alle gedacht, die ihre Bäume selber art- und fachgerecht schneiden wollen. Grundkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Keine Anmeldung möglich / nötig Livestream FinanceMonday: Lohnt sich die Riester-Rente noch?

Anmeldung über vhs Kolbermoor https://www.vhs-kolbermoor.de/index.php?id=138&kathaupt=11&knr=F250&kursname=Lohnt+sich+die+Riester-Rente+noch
Mo., 16.3., 19.00 Uhr

Aufgrund der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank ist aktuell mit klassischen Zinsanlagen wie Sparbuch, Tages- oder Festgeld kaum ein Zinsertrag über 0 - 0,5 Prozent zu bekommen. Nach Inflation und Steuer kommt es sogar zu einem kleinen jährlichen Vermögensverlust. Der Vortrag zeigt auf, welche alternativen Anlagen (z. B. Anleihen, Aktien, Immobilien, Gold) es unter Berücksichtigung von Risiko, Anlagedauer und Anlageziele gibt.

Livestream, mitmachen von überall
Ulrich Lohrer
Auf der Suche nach jungen Kräutern schnüren wir unsere Schuhe und laufen über die Wiese und durch ein kleines Wäldchen und entdecken dabei Scharbockskraut, bitteres Schaumkraut und den jungen Bärlauch.
Anschließend bereiten wir ein Pesto aus jungen Kräutern auf frischem Baguette zu und genießen es bei einem Glas Wein und/oder Mineralwasser.

Seite 1 von 3

vhs-Kalender

Januar 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
67 89 10 1112
13141516171819
2021 222324 2526
27 28 2930 31   

Für Kurzentschlossene

freie Plätze Yoga
ab 28.01.2020, KuS OG 03
freie Plätze Yoga
ab 28.01.2020, KuS OG 03
freie Plätze Einladung zu einer kulinarischen Lesung
ab 24.01.2020, Küchenstudio Humpel, Ast
freie Plätze Tanzkurs für Erwachsene - Fortgeschrittene
ab 30.01.2020, KuS OG 01

Kontakt

Gemeindliche Volkshochschule
Feldkirchen-Westerham

Rathaus, Ollinger Straße 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.: 08063 9703-401
Fax: 08063 9703-198
E-Mail: vhs@feldkirchen-westerham.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr und
Donnerstagnachmittag zusätzlich
15:00 - 18:00 Uhr

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Herbst/Winter 2019/20

Ortsplan mit Kursorten

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen