Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Künstlerisches und Gestalten

Seite 1 von 1

Mit Acrylfarben spielen und experimentieren.
Mit Schwämmen, Spachteln, Fingern, Pinseln auf unterschiedlichen Malgründen.
Einsteigende beginnen mit Grundlagen, die Fortgeschrittenen werden individuell betreut.
Vorlagen können mitgebracht werden.

Materialliste:
Pinsel in div. Größen, Spachtel sofern vorhanden, Wasserbehälter, Schwämme, Papierrolle, Tischunterlage (alte Wachsdecke), Zeitungen, Schmierpapier A4, Pappkarton min. 30 x 40 cm für Farbtests (spätere Kollage), gutes festes Papier, Palette mit ca. 20 cm Durchmesser für Farben (kann auch Deckel von Plastikeimer sein)

(mindestens 5 Teilnehmende)

auf Warteliste Fototreff

ab Mi., 10.3., 19.30 Uhr

Der FOTOtreff wurde von der vhs Feldkirchen-Westerham und ambitionierten Hobbyfotografen ins Leben gerufen. Das gemeinsame Fotografieren, Fotoexkursionen, Theorieabende und Bildbesprechungen stehen im Zentrum der gemeinsamen Unternehmungen. Bei unseren Zusammenkünften findet ein reger Informations- und Ideentausch statt. Mitgebrachte Bilder und digitale Bilddateien werden besprochen und analysiert.
Zu den wichtigsten Aktivitäten zählen außerdem gemeinsame Fotoausstellungen und Exkursionen.

Wer bereits über fotografische Grundkenntnisse verfügt, seine Leidenschaft mit Gleichgesinnten teilen und vertiefen möchte, ist bei uns herzlich willkommen.
Bei weiterhin ausgesetztem Präsenzunterricht startet dieser Kurs auf der online-Plattform Zoom.

Bei Fragen, Anregungen, Interesse oder Kauf von Bilder:
Nikolaus Nietsch Tel. 08063-1585

Anmeldungen bitte bei der
vhs Feldkirchen-Westerham
Tel. 08063-9703401

auf Warteliste Kreatives Gestalten in Ton

ab Fr., 19.3., 18.00 Uhr

Lust auf Kreativität?
Entdecken Sie Ihre künstlerische Ader, als Ausgleich zum oft belastenden oder eintönigen Alltag. Ton ist ein Material, das die Menschen schon in der Antike angeregt hat, große und kleine Objekte daraus herzustellen.
Seien Sie gespannt darauf, was Sie alles aus Ton, aus diesem faszinierenden Material, gestalten können!
In entspannter Atmosphäre können Sie, ob Einsteigende oder Fortgeschrittene, mit kundiger Unterstützung in Aufbau- oder Plattentechnik eigene Ideen umsetzen.
Der Kurs fängt am Freitagabend um 18 Uhr mit einer kleinen Meditationsrunde, zum Ankommen, an. Anschließend geht es an den Ton bis 22 Uhr. Am Samstag Vormittag um 9 Uhr machen wir weiter, mit Unterbrechung für die Mittagspause. Ihr kreatives Wochenende geht dann zwischen 17 und 18 Uhr zu Ende.
Die gestalteten Objekte werden gebrannt und ca 3 Wochen später am Glasurabend
glasiert. Material- und Brennkosten werden nach Verbrauch abgerechnet (Normalbrand ca. 7 Euro pro kg, Ton ca. 11 Euro pro 10 kg), der Glasurabend ist in der Kursgebühr berücksichtigt. (mindestens 8 Teilnehmende)
In der Malerei haben sich von Archimboldo, Picasso bis Zille alle Künstler auch mit Köpfen beschäftigt. Auf diesen Spuren vieler Künstler eignen wir uns Bildaufbau, Farbenlehre und Zeichnen lernen an.
Dieser Kurs ist für Anfänger und "Schnupperschüler" bestens geeignet!
Bitte mitbringen: Zeichenblock, Bleistift, Fineliner schwarz-fein und Buntstifte.
Weiteres besprechen wir am ersten Abend.

freie Plätze Kreatives Arbeiten mit Weide

Fr., 23.4., 16.00 Uhr

Tauchen Sie ein in die wunderbare Vielfalt der Weide. An diesem Nachmittag widmen wir uns ganz der Dekoration für Haus und Garten. Es entstehen Kugeln, Rankgerüste, Astgabeln, Lichter, Teller bzw. Schalen. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und die Kursleiterin, Nicole Kudla, steht ihnen fachkräftig zur Verfügung. Vorsicht Suchtgefahr!!!

Bitte mitbringen:
Selbstgesammelte Fundstücke (roter oder gelber Hartriegel, Schwemmholz, usw.) Gartenschere, Messer, passende Kleidung und jede Menge gute Laune!

Anmelde- und Stornoschluss 12.04.2021!
Ein bisschen zum Schmöckern auf Instagram: nicolenkudla

freie Plätze Kreatives Arbeiten mit Weide

Sa., 24.4., 14.00 Uhr

Tauchen Sie ein in die wunderbare Vielfalt der Weide. An diesem Nachmittag widmen wir uns ganz der Dekoration für Haus und Garten. Es entstehen Kugeln, Rankgerüste, Astgabeln, Lichter, Teller bzw. Schalen. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wunderschöne Dinge werden entstehen und die Kursleiterin, Nicole Kudla, stehe ihnen fachkräftig zur Verfügung. Vorsicht Suchtgefahr!!!

Bitte mitbringen:
Selbstgesammelte Fundstücke (roter oder gelber Hartriegel, Schwemmholz, usw.) Gartenschere, Messer, passende Kleidung und jede Menge gute Laune!

Anmelde- und Stornoschluss 12.04.2021!
Ein bisschen zum Schmöckern auf Instagram: nicolenkudla

Anmeldung möglich Kintsugi

Fr., 30.4., 18.00 Uhr

Zerbrochen ist nicht kaputt, Schönes liegt im Fehler und nicht in der Perfektion. Das ist das Motto des Kursabends. Der Lieblingsteller ist defekt? Kein Grund traurig zu sein. Sie fügen die Teile mit speziellem Kleber wieder zusammen und heben die Bruchstelle in Gold oder Silber hervor.
Bitte mitbringen: möglichst ein gebrochenes Porzellanteil, es sind aber auch gesammelte Schätze vorhanden.
Bei Fragen zum Kurs wenden Sie sich bitte an Bärbel Bruns unter mail@knit-a-porter.de
Gebühr 25,-€ incl. Material

freie Plätze Umbau vom Auto zum Minicamper

Sa., 8.5., 10.00 Uhr

Das Einführungsseminar klärt im theoretischen Teil Fragen zu wichtigen Planungsschritten: Welche Vor- und Nachteile hat ein Minicamper? Welche Autos sind geeignet? Welche Erwartungen habe ich und was ist technisch umsetzbar? Welche Details stecken in den Themenbereichen Schlafen, Kochen, Kühlen, Wasser/Strom, Stauraum? Welche sicherheitsrelevanten Aspekte (Sicherung der Ladung, Lüftung, Standplatz) sind zu beachten? Welche Kosten und Arbeiten fallen von der Minimalausstattung bis zur autarken Variante an?
Im praktischen Teil - draußen am Auto der Dozentin - wird erklärt, wie aus einem "normalen Auto" ein autark ausgebauter Minicamper wird, wie Bett, Küche, Kühlbox, Möbel, Sonnenschutz etc. eingebaut und verstaut sind und was es an nützlichem Zubehör gibt. Offene Fragen werden beantwortet.
In der Kursgebühr ist ein Skript enthalten, in dem alle wichtigen Details aufgelistet sind und entsprechend den eigenen Bedürfnissen angepasst werden können. Jeder hat die Möglichkeit, seine eigenen Ideen umzusetzen und seinen Traumcamper zu bauen!
In Kooperation mit der vhs Bad Aibling.
In diesem Kurs können Sie Armbänder, Armkettchen und Halsketten selber machen, vielleicht aus Halbedelsteinen, oder Süßwasserperlen.

Sie können aber auch Ihre Armbänder und Halsketten reparieren und z.B. Ihre Perlenkette neu knüpfen. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das entsprechende Material kann bei der Kursleitung günstig er-
worben werden.

Die Kursleiterin wird vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Ihre Wünsche und Vorstellungen abzufragen.

Mitzubringen sind: kleines Handtuch zum Auflegen der Perlen, Kraftkleber und kleine Schere.
(mindestens 5 Teilnehmende)

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich / nötig
Keine Anmeldung möglich / nötig

Kontakt

Gemeindliche Volkshochschule
Feldkirchen-Westerham

Rathaus, Ollinger Straße 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.: 08063 9703-401
Fax: 08063 9703-198
E-Mail: vhs@feldkirchen-westerham.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr und
Donnerstag zusätzlich nachmittags
15:00 - 18:00 Uhr

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Frühjahr/Sommer 21

Ortsplan mit Kursorten

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen