Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Künstlerisches und Gestalten

Seite 1 von 2

Im Kurs häkeln wir einen Baumwollbeutel im Retrostil.
So klein er sich machen kann, so viel passt auch hinein und er versteckt
sich in jeder Handtasche.
Das Netz wird aus Luft- und festen Maschen gefertigt wodurch der
Kurs auch für blutige Anfänger/innen geeignet ist. Im ersten Teil üben wir
an einer kleinen Maschenprobe die Technik und dann geht’s los.
Häkelneulinge können so im Kurs superschnell ihr erstes Werk
beginnen.
2 Stunden Anfänger-Kurs, eine ausführliche und leicht
nachzuarbeitende Anleitung wird mitgegeben.
(Materialkosten ca. 6€)
Bei Fragen zum Kurs wendet Euch bitte an Bärbel Bruns unter
mail@knit-a-porter.de

freie Plätze Brandmalerei

Fr., 5.10., 18.00 Uhr

Brandmalerei und Design sind kein Widerspruch. Wir kennen dieTechnik von den etwas angestaubten Brotzeitbrettln mit "lustigen" Sprüchen. Neue Bretter braucht die Welt: und zwar für die moderne Küche. In diesem Workshop zeichnen wir frei Hand oder kopieren mit Vorlagen unsere Ideen auf das Holz. Anschl. brennt Ihr mit feinen Strichen das Motiv ein. Wir benutzen einen Brennkolben mit vielen verschiedenen Strich- und Motivaufsätzen. Im Kurs enthalten ist alles Holz mit dem Ihr experimentieren möchtet, der Brennstab mit vielen Aufsätzen und zum Mitnehmen ein Holzbrett + ein Paar Holzlöffel. Selbstverständlich könnt Ihr auch zusätzlich eigene, unbehandelte Holzteile mitbringen.
Bei Fragen zum Kurs wendet Euch bitte an Bärbel Bruns unter
mail@knit-a-porter.de
Malen und Zeichnen, die eigene Kreativität erfahren und ausdrücken können, das soll dieser Kurs ermöglichen für Anfänger, Fortgeschrittene sowie alle, die Freude am Probieren haben. Gezeigt werden Techniken (Aquarell, Acryl, Bleistift, Kohle, ...), Werkzeug, Stilrichtungen.
Die Anfänger erfahren alles über die Grundlagen und erproben sie, die Fortgeschrittenen werden entsprechend ihren Kenntnissen gefördert. (mindestens 5 Teilnehmer)
Mit Acrylfarben spielen und experimentieren.
Mit Schwämmen, Spachteln, Fingern, Pinseln auf unterschiedlichen Malgründen.
(mindestens 5 Teilnehmer)

Materialliste:
Pinsel in div. Größen, Spachtel sofern vorhanden, Wasserbehälter, Schwämme, Papierrolle, Tischunterlage z. B. alte Wachsdecke, alte Zeitungen, Schmierpapier A4, Pappkarton min. 30 x 40 cm für Farbtests (spätere Kollage), gutes festes Papier, Palette mit ca. 20 cm Durchmesser für Farben (kann z.B. auch Deckel von Plastikeimer sein), Vorlage was Sie ggf. malen möchten und evtl. ein Werk, auf das Sie besonders stolz sind.

freie Plätze Ketten selbst knüpfen

ab Mi., 17.10., 19.00 Uhr

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit Ihr altes Erbstück, oder Geschenk neu zu knüpfen, zu reparieren, oder eventuell umzuarbeiten. Natürlich können Sie auch ein individuelles, persönliches Geschenk für eine liebe Verwandte, oder Freundin neu erstellen.
Jede(r) Teilnehmer(in) kann sein Werkstück fertig mit nach Hause nehmen, die Kursleiterin unterstützt vor Ort.

Mitzubringen sind: Kleines Handtuch zum Auflegen der Perlen; UHU Kraftkleber und kleine Schere.
Materialkosten/Seide 4,- € .
Verschlüsse u.ä. werden ggf. nach Bedarf im Kurs verrechnet.
(mindestens 7 Teilnehmer)

Anmeldung möglich Kreatives Gestalten in Ton

ab Fr., 19.10., 18.00 Uhr

Lust auf Kreativität?
Entdecken Sie Ihre künstlerische Ader, als Ausgleich zum oft belastenden oder eintönigen Alltag. Ton ist ein Material, das die Menschen schon in der Antike angeregt hat, große und kleine Objekte daraus herzustellen.
Seien Sie gespannt darauf, was Sie alles aus Ton, aus diesem faszinierenden Material, gestalten können!
In entspannter Atmosphäre können Sie, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, mit kundiger Unterstützung in Aufbau- oder Plattentechnik eigene Ideen umsetzen.
Der Kurs fängt am Freitagabend um 18 Uhr mit einer kleinen Meditationsrunde, zum Ankommen, an. Anschließend geht es an den Ton bis 22 Uhr. Am Samstag Vormittag um 9 Uhr machen wir weiter, mit Unterbrechung für die Mittagspause. Ihr kreatives Wochenende geht dann zwischen 17 und 18 Uhr zu Ende.
Die gestalteten Objekte werden gebrannt und ca 3 Wochen später am Glasurabend
glasiert. Material- und Brenn-Kosten werden nach Verbrauch abgerechnet, der Glasurabend ist in der Kursgebühr berücksichtigt. (mindestens 8 Teilnehmer)
Egal ob in der Zeitung, auf einer Packung Taschentücher oder dem Lieblings-Café um die Ecke. Sogenannte "Handletterings" finden wir überall, denn der Trend steigt von Tag zu Tag. Die Schönschrift haben wir alle schon in der Schule gelernt und beim Handlettering geht es genau darum: Schönschrift.
Wer gerne schon einen kleinen Einblick ein das Handlettering hätte, kann die Dozentin bei Instagram oder Facebook als "letteritoutloud" finden. Wir werden in dem Workshop die Grundlagen mit den verschiedensten Stiften kennenlernen, und wenn am Ende noch Zeit ist, ein paar einzigartige Glückwunsch-Karten gestalten
oder einen tollen Spruch für die Wohnzimmerwand kreieren.

In den Materialkosten sind enthalten: Brush-Pen, Handlettering-Guide mit Klemmbrett, Papier, kleine Überraschungsbox
Bitte mitbringen: Getränk
Die Leonhardi-Fahrt in Lippertskirchen ist eine der ältesten im Oberbayrischen Alpenvorland.
Hier kann man die Leonhardi-Fahrt noch hautnah erleben. Es gibt hier viele stimmungsvolle Fotomotive über bayerisches Brauchtum.
Zweckmäßig ist eine Kamera mit Zoom-Objektiv, das auch Portraitaufnahmen ermöglicht.
Ggf. sind Fahrgemeinschaften von Feldkirchen-Westerham möglich. Hierzu erfolgt noch eine Abstimmung.

freie Plätze Fototreff

ab Mi., 7.11., 19.00 Uhr

Unter dem Dach der vhs Feldkirchen-Westerham gibt es einen Fototreff in unregelmäßigen Abständen.
Zielgruppe sind alle Fotointeressierten, die Fragen zur Fotografie haben. Der Fototreff ist als sich entwickelnde Einrichtung gedacht. Je nach Bedarf können daraus ganze Themenkurse (Langzeit, Blitz, Detail) entstehen.
Primär soll der Treff eine Anlaufstelle für fotografierende Menschen aller Erfahrungsstufen sein, die Fragen haben und/oder Gleichgesinnte treffen wollen. Es können auch einfach nur Bilder mitgebracht werden zum Zeigen und Diskutieren.

Am 28. März beschäftigen wir uns mit dem Thema Makrofotografie mit Stativ. Bitte falls vorhanden Kamera und makrofähiges Objektiv und Stativ mitbringen.

Beim zweiten Termin am 30. Mai wollen wir im Wald auf eng begrenztem Raum Makroaufnahmen machen. Treffpunkt und Uhrzeit werden auf Anfrage bekannt gegeben.
Den ersten Abend beginnen wir mit den Basistechniken des Strickens. Sie lernen
den Maschenanschlag, rechte und linke Maschen, Zunehmen, Abnehmen,
Randmaschen und Abketten.
Wer das schon kann, beginnt mit einem einfachen Strickstück wie einem Schal, Kissen oder sogar einem Pulli. Gemeinsam schaffen wir das. Auch Anspruchsvolleres kann in Angriff genommen werden.

Am zweiten Kursabend lernen Sie anhand eines Granny-Squares die Häkelmaschen kennen,
die Luftmaschen, festen Maschen, Stäbchen, Kettmaschen, Zunehmen und Abnehmen. Auch hier kann nach den jeweiligen Vorkenntnissen Anspruchsvolleres ausprobiert werden.
Fragen oder Wünsche können Sie vor dem Kurs mit der Leiterin besprechen unter: 0171-5050705
oder per Email: mail@knit-a-porter.de
Bei Interesse können weitere Kursabende vereinbart werden.
Material: Wenn vorhanden, bitte Wollreste und Strick- und Häkelnadeln mitbringen. Garn kann
auch bei der Kursleiterin erworben werden.

Seite 1 von 2



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich / nötig
Keine Anmeldung möglich / nötig

Kontakt

Gemeindliche Volkshochschule
Feldkirchen-Westerham

Rathaus, Ollinger Straße 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.: 08063 9703-401
Fax: 08063 9703-198
E-Mail: vhs@feldkirchen-westerham.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr und
Donnerstagnachmittag zusätzlich
15:00 - 18:00 Uhr

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Herbst/Winter 18/19

Ortsplan mit Kursorten



VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen