Präsentsunterricht

Alle Kurse, Vorträge und sonstige Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder in Präsenz statt.

Voraussetzung sind natürlich ausreichend Teilnehmende. Bitte melden Sie sich also rechtzeitig an, wenn Sie sich für einen Kurs oder Vortrag interessieren.

Stornogebühren werden nicht erhoben. Vielen Dank!

Ihre vhs Feldkirchen-Westerham

18.06.2021

ACHTUNG! Verschiebung Kulturherbst-Veranstaltungen! Die Ersatztermine finden Sie hier. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Roland Fröhlich wenden unter: 0171-6210573.

Weitere Informationen unter www.kulturherbst-feldkirchen-westerham.de

Unsere aktuellen Topkurse

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Besondere Angebote

Seite 1 von 1

freie Plätze Rom - Schatzkammer der europäischen Kunstgeschichte - Neuer Termin 05.07.2021

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Mo., 5.7., 19.30 Uhr

Seit Jahrhunderten übt die Ewige Stadt Rom eine gewaltige Anziehungskraft auf den kulturinteressierten Besucher aus. Denn Kunstwerke aus über zweieinhalb Jahrtausenden von den berühmtesten Architekten, Malern und Bildhauern finden sich hier auf engstem Raum. Keine europäische Stadt kann sich, was die Zahl ihrer Kulturschätze betrifft, mit Rom messen. Auf einen Streifzug durch die bewegte (Kunst)geschichte der Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten wie Forum Romanum, Petersdom, Vatikanische Museen sowie den unzähligen Kirchen, Plätzen, Villen und Palazzi lädt dieser Vortrag ein.

Anmeldung erforderlich!

Keine Anmeldung möglich / nötig Alois Prinz liest aus Hermann Hesse - Neuer Termin 09.07.2021!

Vorverkauf: vhs-Büro, Buch & Café, Schmuckkastl & Hermes- & GLS- Shop, Schreibwaren Strohmeier, Sparkasse Westerham, Abendkasse und telefonisch unter 0171-6210573
Getränkebewirtung
Fr., 9.7., 19.00 Uhr

Hermann Hesse war zwölf, als er beschloss, ein Dichter zu werden. Das hat ihm seine Umwelt als Verrücktheit ausgelegt. Doch Hesse hat sein Ziel erreicht. 1946 erhielt er sogar den Nobelpreis für Literatur. Alois Prinz erzählt in Wort und Bild Hesses Leben, von der Kindheit im schwäbischen Calw, den Krisen auf dem Weg des Erwachsenwerdens, von seinem Engagement in der Welt und seinem Rückzug in ein Dorf im Tessin. Doch Prinz zeigt auch den unbekannten Hesse, der seine Leser davor gewarnt hat, ihn als Vorbild zu nehmen.
Begleitet wird Alois Prinz vom Gitarristen Johannes Öllinger mit Liedern und Texten zu Hermann Hesse.

VVK 12 €, AK 14 €

Keine Anmeldung möglich / nötig Wellküren - Abendlandler - Neuer Termin 10.07.2021!

Vorverkauf: vhs-Büro, Buch & Café, Schmuckkastl & Hermes- & GLS- Shop, Schreibwaren Strohmeier, Sparkasse Westerham, Abendkasse und telefonisch unter 0171-6210573
Einlass ab 19 Uhr, Getränkebewirtung
Sa., 10.7., 20.00 Uhr

Die selbsternannten Retter des Abendlandes sitzen jetzt im Parlament. Versorgte Wut-Bürger haben sie da reingebrüllt. Auch im Kulturausschuss des Bundestags werden die ab sofort mitentscheiden. Obacht! Deutsche Leid-Kultur!
Die drei Wellküren, Moni, Burgi und Bärbi Well, Gründerinnen der STUGIDA-Bewegung (Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes) kämpfen mit bayerischem Dreigesang gegen stumpfe Einfalt. Alles echt, kein Fake dabei! Sie blasen den Leitkultur-Marsch, spielen Mozarts A-Dur Klaviersonate in G-Dur auf Hackbrett, Harfe und Gitarre, haben extra Bass-Ukulele gelernt für ihre Nina-Simone-Hommage "Mei Oida, der schaut auf mi" im Stubenmusik-Format. Und sogar ein Morgenlandler wird gespielt. Sie analysieren "Männer im Wechsel" und bekennen überzeugt, dass auch der nicht mehr ganz so junge Mensch noch was empfinden kann!

VVK 26 €, AK 28 €
Einlass 19.00 Uhr

freie Plätze Führung: Das sakrale München - Frauenkirche und St. Michael

Anmeldung im vhs Büro erforderlich
Fr., 16.7., 16.00 Uhr

Ja, dran vorbeigegangen sind Sie sicher schon mal: Aber was hat es mit dem Teufelstritt in der Frauenkirche auf sich, wo verbirgt sich dort eine Automatenuhr und wo sind die ältesten Glasfenster Münchens zu finden. Warum ist St. Michael nicht nur eines der wenigen Renaissancegebäude nördlich der Alpen, sondern auch ein politisches Gebäude? In einer Führung in und um diese beiden Kirchen erfahren Sie mehr über die Stadtgeschichte Münchens.
Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis 13.07.2021 erforderlich!

Anmeldung möglich Sommerferien 1. Woche vormittags

ab Mo., 2.8., 7.30 Uhr

Für Kinder im Grundschulalter bietet die vhs Feldkirchen-Westerham in Kooperation mit dem Schulverein Feldkirchen-Westerham jeweils für die erste Ferienwoche in den Oster- und Pfingstferien, in der ersten und letzten Woche der Sommerferien sowie in den Herbstferien ein qualifiziertes Betreuungsangebot an. Zum Betreuungskonzept gehören gemeinsame Spiele, Bastelangebote, die Nutzung des Sportgeländes und kleine Ausflüge.

Betreuungszeitraum: 7:30 - 13:30 (späteste Bring Zeit: 8.30 Uhr!)
Mindestbuchung: drei Tage
Eine Verlängerung bis 16.30 Uhr wird ab drei Kindern zusätzlich angeboten.
Gebühr: 20,- Euro pro Tag. Bei Buchung aller Tage einer Ferienwoche 5,- Nachlass auf die Wochengebühr. Zusätzliche Kosten können für Material oder kleinere Ausflüge entstehen. Die Verlängerung bis 16.30 Uhr kostet zusätzlich 12,- Euro/Tag.
Betreuungsort: Kultur- und Sportzentrum (KuS) Mehrzweckraum EG 02 mit Nutzung des Außengeländes
Es gibt keine Mittagsverpflegung, ausreichend Brotzeit und Getränke bringen die Kinder selbst zur Ferienbetreuung mit.

Anmeldung im vhs-Büro: Telefon 08063/9703-401 oder über www.vhs-feldkirchen-westerham.de
Anmelde- und Stornoschluss: jeweils zwei Wochen vor Ferienbeginn. Spätere Abmeldungen werden mit 100% Stornogebühr berechnet.

Keine Anmeldung möglich / nötig Hot Rod Cruisers - Texxas Blues - Neuer Termin 06.08.2021

Vorverkauf: vhs-Büro, Buch & Café, Schmuckkastl & Hermes- & GLS- Shop, Schreibwaren Strohmeier, Sparkasse Westerham, Abendkasse und telefonisch unter 0171-6210573
Einlass ab 19 Uhr, Getränkebewirtung
Fr., 6.8., 20.00 Uhr

5.57 Meter groß, 292 KG schwer und 106 Jahre Rockerfahrung. Das sind Hot Rod Cruisers. In der traditionellen Trio-Besetzung Gitarre, Bass und Schlagzeug geben sie Gas. Eine unverfälschte Ladung amerikanischer Blues-Rock - authentisch, erdig und ohne Schnörkel. Das Power-Trio aus Oberbayern bringt die Erde zum Beben. Im Programm finden sich Songs von ZZ Top & Stevie Ray Vaughan aus Texas, Jimi Hendrix, Gary Moore, aber auch von Cream und Eric Clapton. Unsterbliche Blues-Klassiker in einem modernen Gewand runden das Programm ab.

VVK 6 €, AK 8 €
Einlass 19.00 Uhr

freie Plätze Sommerferien 2. Woche vormittags

ab Mo., 9.8., 7.30 Uhr

Wenn Sie für Ihr Kind im Grundschulalter in den Schulferien eine zuverlässige Betreuung brauchen, bietet Ihnen die vhs einen Service mit pädagogischem Konzept unter Leitung einer erfahrenen Erzieherin. Zum Betreuungskonzept gehören gemeinsame Spiele, Bastelarbeiten, kleine Ausflüge u.v.m. Auch dem Bewegungsdrang der Kinder wird Rechnung getragen. Zum Bolzen und Toben stehen der Sportplatz sowie die Turnhalle zur Verfügung.
Anmeldung im vhs-Büro, Tel.: 08063/9703-401
Baldige Anmeldung erbeten, da nur beschränkte Teilnehmerzahl möglich!
Gebühr: 20,- € pro Tag. Bei Buchung aller Tage einer Ferienwoche 5,- € Nachlass auf die Wochengebühr. Zusätzliche Kosten können nach Absprache für Material oder kleinere Ausflüge entstehen.

Seite 1 von 1

vhs-Kalender

Juni 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
7 8 9 10 11 1213
14 15 16 17 181920
212223 24252627
282930    

Die vhs Feldkirchen-Westerham hat am 2. April 2020 das Qualitätszertifikat ZBQ des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg erhalten.

Kontakt

Gemeindliche Volkshochschule
Feldkirchen-Westerham

Rathaus, Ollinger Straße 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.: 08063 9703-401
Fax: 08063 9703-198
E-Mail: vhs@feldkirchen-westerham.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr und
Donnerstag zusätzlich nachmittags
15:00 - 18:00 Uhr

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Frühjahr/Sommer 21

Ortsplan mit Kursorten

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen