Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Geschichte, Natur, Technik, Ökologie

Seite 1 von 1

Kursbeschreibung siehe K114B
Kursbeschreibung siehe K113A
Für den Erwerb des Motorführerscheins (ohne Segel) ist die Teilnahme am Sonntag nur bis 12:00 Uhr notwendig. Die Gebühr beträgt dann 120,--€. ( mindestens 5 Teilnehmer)
Im beginnenden Frühjahr ist unsere schöne Landschaft ein herrliches Gebiet, um die Natur und ihre jungen Wildkräuter zu entdecken und bestimmen zu lernen.

Bei einem Spaziergang sammeln wir Kräuter wie Giersch, Scharbockskraut und Knoblauchsrauke, die unsere Ernährung bereichern und uns mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgen. Im Anschluß bereiten wir uns einen frischen Wildkräutersalat mit Croutons zu.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, bitte denken Sie an passende Kleidung und feste Schuhe.
Braukurs Bierbrauen zum Hausgebrauch - Einsteigerkurs eintägig

Bis vor 50 Jahren war es üblich, dass Bier brauen zur handwerklichen Hausarbeit besonders auf dem Lande gehörte. Im Laufe der Zeit und durch moderne Großbrauereien ist dieses Wissen vielerorts verloren gegangen. Wir bieten Ihnen deshalb einen Kurs an, in dem Sie die Kunst des Bier brauens für den Hausgebrauch erlernen können.
Sie brauen zusammen mit den Kurskolleginnen und Kurskollegen selbst Ihr eigenes würziges Bier mit Gerätschaften, die größtenteils in jedem Haushalt vorhanden sind oder die einfach und günstig zu beschaffen sind.
Sie schroten das Malz, maischen ein, messen die Stammwürze, läutern ab, geben den Hopfen zu und kochen und kühlen die Würze. In den notwendigen Pausen des Brauvorgangs erhalten Sie wichtiges theoretisches Grundwissen zur eigenen Bierherstellung, Tipps zu Gerätschaften und Informationen über Rohstoffe. Sie erstellen tagsüber Ihre eigene Brauanleitung, um zu Hause ein süffiges Helles (vielleicht sogar einen Feldkirchner Bock) brauen zu können.
Zur Auflockerung gibt es über den Tag verteilt kleine Bierproben von hausgebrautem Bier und verschiedenen seltenen Sonderbieren. Ihre Zunge wird bisher unbekannte Erfahrungen machen und Ihre Sinne werden für künftigen Biergenuss geschärft.
Bei einem zweiten kurzen Treffen in der anschließenden Woche können Sie bereits das Jungbier verkosten. Sie füllen hier vier Flaschen selbst gebrautes Kursbier ab, um es zu Hause in der Flasche bis zum fertigen Bier weiter zu vergären.
Während der gesamten Gär- und Reifezeit steht der Seminarleiter zur Betreuung und Information zur Verfügung.

Bitte zum Kurs ein sauberes 0,33 l Glas zum Probieren von Maischen und Würzen sowie für die Bierproben mitbringen.

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich / nötig
Keine Anmeldung möglich / nötig

Kontakt

Gemeindliche Volkshochschule
Feldkirchen-Westerham

Rathaus, Ollinger Straße 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.: 08063 9703-401
Fax: 08063 9703-198
E-Mail: vhs@feldkirchen-westerham.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr und
Donnerstagnachmittag zusätzlich
15:00 - 18:00 Uhr

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Frühjahr/Sommer 2018

Ortsplan mit Kursorten



VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen