Programm Frühjahr/Sommer 2024

Das aktuelle Programmheft der vhs im Mangfalltal wurde an die Haushalte im Gemeindebereich verteilt, für die wir Austräger gefunden haben. Weitere Exemplare liegen im Rathaus, bei Banken und Sparkassen sowie in Geschäften und Gaststätten auf. Außerdem steht eine Box mit Programmheften im Eingangsbereich der Metzgerei Rumpel in Feldkirchen. Programm Feldkirchen-Westerham Hier gehts zum Download

Sie können sich hier über die Homepage, schriftlich oder per e-Mail für sämtliche Kurse und Veranstaltungen bei der vhs anmelden.

Viel Vergnügen beim Schmökern!

Lesung mit ZDF-Korrespondentin Dr. Nicola Albrecht: "Mein Israel und ich - Entlang der Road 90"

Gemeinsame Veranstaltung der Volkshochschulen im Mangfalltal am 4. März 2024 im Rathaus Bad Aibling

Die ZDF-Korrespondentin Dr. Nicola Albrecht nimmt uns mit auf eine einzigartige, sehr persönliche Reise zu Menschen, die sie willkommen geheißen haben - mal mit »Schalom«, mal mit »Salam«. Sie erzählt von ihrer Reise entlang der Road 90 von der libanesischen Grenze bis ans Rote Meer. Dabei begegnet sie Mönchen und Tanzlehrern, Beduinen und Siedlern ...
Eines haben alle Menschen entlang der Road 90 gemeinsam: Sie lieben das Leben und kämpfen um ihr Dasein. Zwischen alten Konflikten und neuen Herausforderungen sind sie auf der Suche nach Zusammenhalt und Selbstbestimmung. Ein Plädoyer für Völkerverständigung - wichtiger denn je ...

Der vhs-Newsletter

Nichts mehr verpassen - 1 Mal im Monat informiert!

Sie haben Interesse an den Nachrichten der vhs? Dann abonieren Sie einfach unseren Newsletter und erhalten monatlich Informationen über Veranstaltungen, Kurse und sonstige Aktivitäten der vhs Feldkirchen-Westerham.

Hier geht es zur Anmeldung oder scannen Sie einfach unseren QR Code

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion unter vhs@feldkirchen-westerham.de, 08063/9703-400.

Unsere aktuellen Topkurse

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Besondere Angebote

Seite 1 von 3

freie Plätze Neu: Pilates am Vormittag

ab Fr., 1.3., 9.30 Uhr

Dieses sanfte Ganzkörpertraining eignet sich für Menschen jeden Alters. Es fördert die Beweglichkeit, stärkt gleichzeitig die tiefe Rumpfmuskulatur, kräftigt die Muskeln und weckt die Körperwahrnehmung. In diesem Kurs werden die fünf wichtigsten Grundlagen der STOTT-Pilates Methode vermittelt und die Übungen in jeder Stunde nach Schwierigkeit und Fortschritt der Gruppe angepasst.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte (nicht Yogamatte, diese ist zu dünn)

Anmeldung möglich Obstbaumschneiden - Praxis

Sa., 2.3., 9.00 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein Feldkirchen-Westerham.
Der praktische Teil des Schnittkurses findet auf einer Streuobstwiese mit verschiedenen Obstbäumen statt. Kursteilnehmende können unter fachlicher Anleitung selbst einen Baum beschneiden. Die Grundbegriffe sowie Baumpflege werden am Objekt erläutert.
Funktionsgerechte Scheren und Baumsägen sind mitzubringen, evtl. auch Leitern.
Treffpunkt: 9 Uhr gegenüber Wiesenweg 9, Feldkirchen-Westerham auf der Streuobstwiese.
Parkmöglichkeit am Wiesenweg 9 vorhanden.
Siehe auch E001: Der Obstbaum im Jahreslauf, Samstag, 25.02.2023, 9 - 12 Uhr

Anmeldung erforderlich!
Die ZDF-Korrespondentin Dr. Nicola Albrecht nimmt uns mit auf eine einzigartige, sehr persönliche Reise zu Menschen, die sie willkommen geheißen haben - mal mit »Schalom«, mal mit »Salam«. Sie erzählt von ihrer Reise entlang der Road 90 von der libanesischen Grenze bis ans Rote Meer. Dabei begegnet sie Mönchen und Tanzlehrern, Beduinen und Siedlern.
Eines haben alle Menschen entlang der Road 90 gemeinsam: Sie lieben das Leben und kämpfen um ihr Dasein. Zwischen alten Konflikten und neuen Herausforderungen sind sie auf der Suche nach Zusammenhalt und Selbstbestimmung. Ein Plädoyer für Völkerverständigung - wichtiger denn je ...


Nicola Albrecht (Jahrgang 1975) hat Komparatistik, Kunstgeschichte und Anglistik studiert und ihr Studium mit der Promotion abgeschlossen. 2001 kam sie als Trainee zum ZDF. Die Zuschauer lernten sie zunächst als Kriegs- und Krisenreporterin u. a. im Arabischen Frühling kennen.
Von 2011 bis 2014 berichtete sie als Korrespondentin aus Peking. Danach übernahm sie für sechs Jahre die Leitung des ZDF-Studios in Tel Aviv und berichtete über den Nahen Osten.
Derzeit leitet sie das ZDF-Studio in Potsdam. Die Road 90 hat sie mehrfach bereist und einen Film darüber edreht.


Gazastreifen - die Backstory: Steht der Nahe Osten vor einem Flächenbrand? I Global PolitiX: https://www.youtube.com/watch?v=inDA_z_XHso

Hintergrund des Nahostkonflikts - ZDFmediathek: https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/hintergrund-nahostkonflikt-rueckblick-100.html

freie Plätze Führung Pinakothek der Moderne

Sa., 9.3., 15.00 Uhr

"Mix & Match. Die Sammlung neu entdecken"
Die bedeutende Sammlung von Kunstwerken des 20. und 21. Jahrhunderts ist in spannender Weise neu präsentiert: thematisch gegliedert bietet sie völlig neue Sichtweisen auf bekannte und weniger bekannte Werke der Sammlung aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie und Videokunst. Eine Auswahl dieser Räume wird die Kunsthistorikerin Dr. Ruth Langenberg in der Führung vorstellen.
Was ist der Unterschied zwischen "(Hand-)Lettering" und Kalligrafie? Was gibt es zu beachten und wie entsteht ein stimmiges Schriftbild? Wir widmen uns der Entstehung schöner Buchstaben, individueller Wörter und witziger Sprüche, z.B. für persönliche Grußkarten oder Beschriftungen. Dazu experimentieren wir mit Formen, Farben und individuellen Elementen. Alles ist erlaubt!

Kalligrafie, Handlettering und das Gestalten mit schöner Schrift ist eine großartige Freizeitbeschäftigung. Lernen und gleichzeitig Abschalten. Ein Appetithappen für den keine Vorkenntnisse nötig sind.

Bitte mitbringen:
1) Material: Brushpen/s (z.B. von Pentel oder Tombow), Fineliner, Bleistift, Lineal, Radiergummi;
2) Inhalte: Texte, Zitate, Sprüche, Vorlagen ...
3) Verpflegung für die Mittagspause
4) Falls vorhanden: Bunstifte, Farben, Papiere, Pinsel ...

freie Plätze Ein Projekt im Senegal - InFa-Internationale Familienhilfe e.V.

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Mo., 11.3., 19.30 Uhr

Der Verein InFa-Internationale Familienhilfe e.V. wurde 2006 gegründet und kann auf eine erfolgreiche Arbeit im Senegal (Westafrika) zurückblicken. Die nachhaltigen Selbsthilfeprojekte in den Bereichen Bildung und Gesundheit werden von einheimischen Mitarbeitern zusammen mit der Dorfbevölkerung entwickelt und umgesetzt mit dem Ziel einer möglichst großen Eigenverantwortung. Die Bedürfnisse und Wünsche der dort lebenden Menschen stehen im Mittelpunkt.
Die Vereinsmitglieder und Förderer engagieren sich ehrenamtlich ohne Bezahlung. So fließen fast 100% der Spendengelder in die Projekte.

Ziel ist es, durch gemeinsame Arbeit mit der dortigen Bevölkerung, Eigenverantwortlichkeit zu fördern, um die Lebensbedingungen zu verbessern und Perspektiven im eigenen Land zu schaffen.

• Personal und Ausbau des Inklusionskindergarten "Leila" mit fast 100 Kindern
• Betreuung einer Maternité (Mutter-Kind-Station) in koop. "Apotheker Helfen e.V."
• Unterstützung einer Ambulanzstation
• Erweiterung und Renovierung einer Grundschule
• Bau einer Bibliothek u. eines naturwissenschaftl. Unterrichtsraumes
• Unterstützung zur Beschaffung von Lehr- und Lernmaterialien

In diesem Vortrag wird die Arbeit des Vereins InFa-Internationalen Familienhilfe e.V. vorgestellt.
https://infa-ev.org/

Anmeldung erforderlich

auf Warteliste Fritz Mühlenbäckerei - Führung in Aying

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Di., 12.3., 15.00 Uhr

Sie erhalten einen Einblick in eine Biobäckerei mit allen Sinnen - schauen, riechen, fühlen, verkosten.
Die Bäckerei blickt bereits auf eine 35-jährige Geschichte zurück. Sie erfahren allerlei Wissenswertes über das Bäckerhandwerk und dessen Rohstoffe und verkosten ausgewählte Brotsorten.
Anmeldung im vhs-Büro erforderlich!
Ein echter Hingucker auf dem Tisch oder an der Tür sind Osterkränze aus Buchs, Heu und Moos. Sie sehen nicht nur wunderschön aus, es macht auch richtig Spaß sie selbst zu gestalten. In diesem Kurs erfahren Sie, welche Materialien sich für Kränze eignen und wie der Kranz mit kleinen Wachteleiern, Hühnereiern, Zwiebeln, Federn und mehr dekoriert wird.

Bitte Gartenschere mitbringen.
Materialkosten werden im Kurs je nach Verbrauch berechnet. Bitte ca. 20 Euro mitbringen.
Wo finde ich wann welche Sternbilder? Wie bewegen sich die Himmelsobjekte? Wieso haben die Tierkreissternbilder eine besondere Bedeutung? Sie erhalten Erläuterungen beim Betrachten des Himmels mit bloßem Auge und bei den Beobachtungen von Gasnebeln und Sternhaufen durch die Fernrohre des Observatoriums. Zu dieser Zeit sind ein schöner Mond, der Orionnebel, evtl. auch noch Jupiter zu sehen.
Bei schlechtem Wetter beantwortet Prof. Niesandt Ihre Fragen zum Universum, z. B. mit Schwerpunkt Planetensystem.


Kooperationsveranstaltung mit der vhs Bad Aibling. Mit der Anmeldung stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Anmeldedaten an die vhs Bad Aibling zu.
Melken, füttern, sauber machen. Wie funktioniert das in einem modernen Milchviehstall?
Bei dieser Führung gibt es Einblicke ins Herz einer Landwirtschaft die ihre Produkte im eigenen Hofladen direkt vermarktet.
Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, Tasse oder Becher

Anmeldung erforderlich!

Seite 1 von 3

Schnellübersicht Bewegungskurse nach Wochentagen - klicken für Gesamtansicht

vhs-Kalender

September 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

vhs Kursleitungen gesucht

Sie möchten sich bei der vhs als Dozent/Dozentin betätigen? Wir sind immer auf der Suche nach neuen Kursleitungen, besonders für Yoga, Kochen und Sprachen. Auch ganz neue Kursideen sind bei uns jederzeit willkommen!

Bitte schreiben Sie an 
vhs@feldkirchen-westerham.de

Wir freuen uns auf Sie!

Spiegelungen - FOTOtreff-Ausstellung im KuS

... immer ein schönes Geschenk

Das Wunderbare an unseren vhs Kursen ist, dass man sie anderen schenken kann! Ganz gleich zu welchem Anlass, mit einem Gutschein Ihrer Volkshochschule kommen Sie sicher gut an.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen die Gutscheine kursbezogen oder als Wertgutschein aus. 

Die vhs Feldkirchen-Westerham hat im April 2023 die Rezertifizierung des Qualitätszertifikats ZBQ des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg erhalten.

Kontakt

Gemeindliche Volkshochschule
Feldkirchen-Westerham

Rathaus, Ollinger Straße 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.: 08063 9703-401
Fax: 08063 9703-198
E-Mail: vhs@feldkirchen-westerham.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr und
Donnerstag zusätzlich nachmittags
15:00 - 18:00 Uhr

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Frühjahr/Sommer 2024

Ortsplan mit Kursorten

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen