Kursangebote >> Sonderrubrik >> Besondere Angebote

Seite 3 von 4

freie Plätze Venedig - La Serenissima

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Mo., 3.5., 19.30 Uhr

Gondeln statt Autos, Kanäle statt Straßen: Venedig ist eine einzigartige Stadt mit einer einzigartigen Vergangenheit. Mit prachtvollen historischen Bauten, zahlreichen Kunstschätzen und einem ganz eigenen romantischen Charme ist die Lagunenstadt im Nordosten Italiens lebendige Geschichte. Venedig ist wie ein Gemälde, in dem man spazieren gehen kann. Deswegen hat sie seit jeher große Maler, Musiker und Schriftsteller wie Tizian, Casanova und Vivaldi hervorgebracht oder in ihren Bann gezogen wie z.B. die Maler William Turner und Pierre Auguste Renoir. Kommen Sie mit auf einen Streifzug vorbei an Dogenpalast, Markusplatz, Goldenem Haus und Seufzerbrücke und tauchen Sie für einen Abend ein in die Kunst und die Kultur von La Serenissima.

Anmeldung erforderlich!

freie Plätze Digitales Bewerbungsgespräch

Mo., 3.5., 19.00 Uhr

Webinar: Vorstellungsgespräch 2.0 - perfekt vorbereitet in 90 Minuten.
Digitale Kommunikation via Teams, Skype, Zoom, FaceTi-me etc. hat längst Einzug in deutsche Unternehmen gehal-ten und das wirkt sich auch auf den Bewerbungsprozess aus. Über die Hälfte aller Vorstellungsgespräche wird heute digital geführt. Das stellt Bewerber*innen vor neue Herausforderungen. Mit einer guten Vorbereitung kann diese Hürde gemeistert werden: Erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, wenn ein digitales Vorstellungsgespräch ansteht. Hier lernen Sie, wie Sie am Bildschirm überzeugen, wie Sie souverän auf Fragen reagieren, worauf Personaler wirklich achten und was Sie unbedingt vermeiden sollten, um einen nachhaltig guten Eindruck zu hinterlassen.
Kooperationsveranstaltung mit der vhs Bruckmühl
Lassen Sie die Woche gut ausklingen und tanken Sie mit uns auf: Wir spazieren über den Hof, begrüßen die Tiere und tauchen mit einer kurzen Meditation im Freien ganz in die Kraft der Natur ein. So gestärkt und bewusst angekommen kann die Yogasequenz besonders intensiv wirken: Der Atem wird tiefer, der Körper entspannt, die Naturumgebung schenkt Erdung, Erfrischung, Lebendigkeit, denen wir in den Yogaübungen nachspüren. Feine Klangschwingungen von Klangschalen & Co. sowie Mantras zur Gitarre runden den Workshop ab und helfen, das Erlebte in jeder Zelle speichern zu können.
Bei Regen findet die Meditation in der Seehütte bzw. in der Scheune statt.
Bitte mitbringen: bequeme, wetterangepasste Kleidung, Matte. 6 Teilnehmende


Kursleiterin: Kathrin Schmoll (Yogalehrerin und Wildnispädagogin)

Anmeldung möglich Lichtverschmutzung - Neuer Termin 17.05.2021!

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Mo., 17.5., 19.30 Uhr

Die Menge an nächtlichem Kunstlicht (Lichtverschmutzung) wird immer größer. Durch die günstige LED beschleunigt sich der Einsatz von Licht immer noch mehr. Doch zu viel Licht in der Nacht, vor allem auch falsches Licht in der Nacht, wirkt sich massiv auf das Ökosystem aus. Hunderte Milliarden Insekten sterben pro Jahr an den vielen Lichtquellen in Deutschland. Davon sind nicht nur Vögel, Pflanzen und viele andere tag- und nachtaktive Lebewesen betroffen, sondern auch unmittelbar wir Menschen.

Der Physiker Manuel Philipp (Initiator des Lichtverschmutzungs-Projektes "Paten der Nacht") erläutert in seinem Vortrag was Lichtverschmutzung ist, wie sie entsteht und was sie alles anrichtet. Doch er zeigt auch auf, was jeder einzelne von uns tun kann, die Situation mit einfachen Mitteln zu verbessern. Thema werden aber auch die neuen, in Bayern geltenden Lichtverschmutzungs-Gesetze sein.
Manuel Philipp ist bundesweit bekannt durch seine Sternenführungen und Vorträge über das Weltall (www.abenteuer-sterne.de).

Anmeldung erforderlich!

freie Plätze Online-Kurse mit Zoom

Mi., 9.6., 19.30 Uhr

Viele Kurse werden schon seit einiger Zeit online angeboten; viele vhs Kunden können aber nicht teilnehmen. Wir bieten daher für alle Interessierte eine kostenlose Schulung für ZOOM-Online-Meetings an. Wir zeigen Ihnen wie ZOOM geht, was man dafür braucht und wie Sie Ihrem Kurs online beitreten können. Es kostet unsere Teilnehmenden nämlich nichts! Wer ZOOM noch nicht kennt und das als neue Möglichkeit zur Kursteilnahme für sich sieht, kann sich kostenlos anmelden. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, damit wir die Gruppengröße entsprechend den Räumlichkeiten anpassen können.

fast ausgebucht Käsereibesichtigung Summererhof

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Sa., 12.6., 9.00 Uhr

Sie lernen für den eigenen Bedarf "Mozzarella" (Käse nach Mozarella-Art) herzustellen. Jeder erhält 10l hofeigene Biomilch und daraus machen wir gemeinsam ca. 1 kg "Käse". Diesen dürfen Sie zu Hause genießen. In der Wartezeit frühstücken wir gemeinsam in unserem Hofcafe und besichtigen die kleine Schaukäserei. Natürlich bleibt auch Zeit in unserem Hofladen zu stöbern.

Bitte mitbringen:
- Schürze
- kleines Handtuch
- Nudelsieb (nicht zu großlochig)
- Schüssel mit Deckel zum transportieren

freie Plätze Yucatán - Mexiko von seiner schönsten Seite - Neuer Termin 14.06.2021

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Mo., 14.6., 19.30 Uhr

Multivisions-Show mit dem Reisejournalisten Harald Mielke
Weiße Traumstrände, geheimnisvolle Maya-Relikte und Mangroven-Lagunen prägen die Halbinsel Yucatán. Auf den Spuren der Maya können hier so wichtige archäologische Stätten wie Chichén-Itzá, Uxmal, Ek Balam und das hoch über der Steilküste direkt an der Karibik gelegene Tulúm besucht werden. Auch wer einmal die steilen Treppenstufen der Maya-Kultstätte von Coba bestiegen hat und seinen Blick über den dichten Dschungel hat schweifen lassen, wird dies nie vergessen. Die Nachfahren der Maya, die sich durch ihr besonderes Aussehen, ihre typische Kleidung und ihre eigene Sprache deutlich von den anderen Mexikanern unterscheiden, leben hier sogar immer noch. Auf der zwischen dem Golf von Mexiko und dem karibischen Meer gelegenen Halbinsel im Osten Mexikos lässt es sich zwischen Cancun und Playa del Carmen trefflich Urlaub machen - nicht zuletzt durch die erst in den letzten Jahren gewachsene Top-Infrastruktur.
Nirgends liegen auch so unterschiedliche und spektakuläre Unterwasserwelten so nahe beieinander wie an der "Riviera Maya": Im Osten die Karibikinsel Cozumel mit ihren spektakulären Steilwänden, die zum zweitgrößten Riffsystem weltweit gehören, und westlich auf dem Festland die kristallklaren Cenoten, die Sinklöcher, die heiligen Brunnen der Mayas. Über Tausende von Jahren tropfte gelöster Kalkstein in diese einst trockenen Höhlengänge und bildete eine beeindruckende Dekoration aus Stalagmiten und Stalagtiten. Mittlerweile sind sie längst mit Wasser gefüllt, welches wie in Flüssen durch dieses größte unterirdische Höhlensystem der Welt fließt und durch seine sensationellen Lichteffekte Taucher und Schnorchler gleichermaßen hypnotisiert.

Es erwartet Sie ein unterhaltsamer Abend mit spannenden Erzählungen und ausgesuchten wunderschönen Bildern, an dem Sie auch wertvolle Preise wie Reiseführer und authentische Reisemitbringsel gewinnen können.

Anmeldung erforderlich!

freie Plätze Exkursion nach Regensburg - Haus der Bayerischen Geschichte

Anmeldung im vhs Büro erforderlich
Fr., 25.6., 9.00 Uhr

Bayern ist legendär, der Freistaat ein Erfolgsmodell, seine Kulturlandschaft hoch geschätzt. Es gibt in Bayern Museen zu den vielfältigsten Themen, nicht jedoch zur jüngsten Geschichte. Im Mittelpunkt stehen die Menschen in Bayern, alle Stämme und auch die Zugezogenen von weither, die ihre Heimat hier gefunden haben. Der rote Faden der Dauerausstellung lautet: Wie Bayern Freistaat wurde und was ihn so besonders macht.

Erfahren Sie mehr über den Entstehungsprozess des neuen Museums in Regensburg, das die erste feste Station des Hauses der Bayerischen Geschichte ist.

Anreise mit dem Bus. Nähere Einzelheiten bei Anmeldung!

freie Plätze Rom - Schatzkammer der europäischen Kunstgeschichte - Neuer Termin 05.07.2021

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Mo., 5.7., 19.30 Uhr

Seit Jahrhunderten übt die Ewige Stadt Rom eine gewaltige Anziehungskraft auf den kulturinteressierten Besucher aus. Denn Kunstwerke aus über zweieinhalb Jahrtausenden von den berühmtesten Architekten, Malern und Bildhauern finden sich hier auf engstem Raum. Keine europäische Stadt kann sich, was die Zahl ihrer Kulturschätze betrifft, mit Rom messen. Auf einen Streifzug durch die bewegte (Kunst)geschichte der Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten wie Forum Romanum, Petersdom, Vatikanische Museen sowie den unzähligen Kirchen, Plätzen, Villen und Palazzi lädt dieser Vortrag ein.

Anmeldung erforderlich!

freie Plätze Führung: Das sakrale München - Frauenkirche und St. Michael

Anmeldung im vhs Büro erforderlich
Fr., 16.7., 16.00 Uhr

Ja, dran vorbeigegangen sind Sie sicher schon mal: Aber was hat es mit dem Teufelstritt in der Frauenkirche auf sich, wo verbirgt sich dort eine Automatenuhr und wo sind die ältesten Glasfenster Münchens zu finden. Warum ist St. Michael nicht nur eines der wenigen Renaissancegebäude nördlich der Alpen, sondern auch ein politisches Gebäude? In einer Führung in und um diese beiden Kirchen erfahren Sie mehr über die Stadtgeschichte Münchens.
Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis 13.07.2021 erforderlich!

Seite 3 von 4

Kontakt

Gemeindliche Volkshochschule
Feldkirchen-Westerham

Rathaus, Ollinger Straße 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.: 08063 9703-401
Fax: 08063 9703-198
E-Mail: vhs@feldkirchen-westerham.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr und
Donnerstag zusätzlich nachmittags
15:00 - 18:00 Uhr

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Frühjahr/Sommer 21

Ortsplan mit Kursorten

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen