Kursangebote >> Sonderrubrik >> Besondere Angebote

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Brauereiführung Aying" (Nr. E013) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1

freie Plätze Jugendstil und Multi-Kulti, eine Schmankerltour durchs westliche Schwabing

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Fr., 24.5., 17.00 Uhr

*Jugendstil und Multi-Kulti, eine neue Schmankerltour durchs westliche Schwabing

Das westliche Schwabing ist heute und war vor hundert Jahren die Heimat von Literaten und Künstlern, von weltoffenen Münchnern und Weltbürgern, von Forschern und Reisenden. Schwabing ist mehr ein Lebensgefühl als ein Ort - so haben es die Künstler um 1900 empfunden, aber auch die Hippies in den 70er Jahren. Heute machen wir uns auf, dieses Lebensgefühl mit allen Sinnen zu genießen, historisch, künstlerisch und kulinarisch!

Treffpunkt Leopoldstraße 7, vor der Bar Giornale (am besten fahren Sie bis zur U-Bahn Giselastrasse und gehen den Rest zu Fuß). In der Kursgebühr sind 14 € kulinarische Überraschungen von Claudia Zäch inbegriffen!)
Freitag, 24. Mai 2019, 17.00 - 18.30 Uhr

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich!

freie Plätze Brauereiführung Aying

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Sa., 1.6., 15.00 Uhr

Lernen Sie bei dieser Führungen, wie nur mit den 4 Grundzutaten Wasser, Hopfen, Malz und Hefe in einer der technisch hochwertigsten Brauereien Europas die bekannten und vielfach ausgezeichneten Ayinger Biere gebraut werden. Ein erfahrener Brauereiführer zeigt und erklärt bei laufendem Betrieb viel Interessantes und Wissenswertes über das bayerische Grundnahrungsmittel im Allgemeinen und das Ayinger Bier im Besonderen.

freie Plätze Betriebsführung Neenah Gessner

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
Do., 4.7., 18.00 Uhr

Neenah Gessner produziert an den Standorten Bruckmühl und Feldkirchen-Westerham Trägerpapiere mit Funktionsoberflächen für Schleifmittel und Klebebänder sowie Filtermedien für die Automobil-, Nahrungsmittel-, Bau-, Medizin- und weitere Industrien.
Sie haben Gelegenheit das Unternehmen bei laufender Produktion zu besichtigen. In einer Diskussionsrunde nach dem Rundgang werden bei einem Imbiss Ihre Fragen beantwortet.

Anmeldung möglich Heimatkundlicher Spaziergang um den Seehamer See

Anmeldung im vhs-Büro erforderlich
So., 14.7., 14.30 Uhr

Landschaftlich gesehen ist der Seehamer See einer der schönsten Seen im bayerischen Oberland. Den Schutz dieses Naturparadieses verdankt der See seiner einzigartigen Pflanzen- und Vogelwelt. Aber auch die Technik hat viel zu seinem heutigen Aussehen beigetragen. Seit über 100 Jahren wird aus dem Wasser des Sees Strom für die Stadt München gewonnen.
Der 6,2 Km lange Rundweg führt zu den markanten und mystischen Orten, die den Seehamer See so reizvoll machen, zu seiner einmaligen Natur und Technik.
Treffpunkt ist der Parkplatz Seehamer See am westlichen Ortseingang von Großseeham.

www.geschichtskultur-weyarn.de
Anmeldung erforderlich!

Seite 1 von 1

Kontakt

Gemeindliche Volkshochschule
Feldkirchen-Westerham

Rathaus, Ollinger Straße 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.: 08063 9703-401
Fax: 08063 9703-198
E-Mail: vhs@feldkirchen-westerham.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr und
Donnerstagnachmittag zusätzlich
15:00 - 18:00 Uhr

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Frühjahr/Sommer 2019

Ortsplan mit Kursorten

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen