Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Sudan - Land zwischen Niltal, Sahara und Rotem Meer


Zu diesem Kurs


Multivisions-Show mit dem Reisejournalisten Harald Mielke
Nach dem politischen Umbruch in 2019 war der Foto- und Reisejournalist Harald Mielke einer der Ersten, der das erwartungsfroh in eine bessere Zukunft blickende Land Sudan mit eigenen Augen sehen und kennenlernen durfte. Ausgangspunkt für seine spannende und einzigartige Natur- und Kulturreise ist Khartoum, die Landeshauptstadt am Zusammenfluss des Blauen und Weißen Nils.
Von dort ist es nur ein Katzensprung hinein in die Sahara. Am Fuss einer Wanderdüne errichten wir unser Camp und erforschen gemeinsam die Geheimnisse einer der schönsten Wüstenlandschaften der Erde. Zwischen den Nil-Katarakten wird auch die Zeit der schwarzen Pharaonen wieder lebendig und wir erleben einen unvergesslichen Sonnenaufgang an den Pyramiden von Nuri. Hätten Sie gedacht, dass der Sudan mehr als doppelt so viele Pyramiden beherbergt wie der nördliche Nachbar Ägypten?
Von Nubien aus steuern wir in Richtung der Küste am Roten Meer, um dort neben der historischen Ruinenstadt Suakin auch die Hafenmetropole Port Sudan kennenzulernen. Sie ist Ausgangspunkt für unvergessliche Ausfahrten hinaus aufs Rote Meer. Dort erwarten uns so weltberühmte Tauch- und Schnorchelplätze wie Shaab Rumi und Sanganeb. Und dort tauchen wir auch ein ins Reich der Manta-Riesenrochen und Hammerhaie.

Sudan auf bekannten und unbekannten Pfaden zu erleben ist Inhalt dieser gänzlich neuen Multimedia-Show von Harald Mielke. Wie bei seinen zahlreichen vorangegangenen Vorträgen mit Themen aus aller Welt darf man auch hier auf beste Reisetipps - gerade jetzt in Zeiten von Corona - und Bildmaterial allererster Güte gespannt sein, die Laune machen für eine unvergessliche Reise in den Nordosten Afrikas.

Anmeldung erforderlich!

Kursnr.: E008
Kosten: 5,00 €


Termin(e)

Di. 08.06.2021


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Karl-Weigl-Platz 1-4
83620 Feldkirchen
KuS OG 06

Dozent(en)

Harald Mielke

Harald Mielke ist gebürtiger Allgäuer und von Beruf Diplom Biologe und Umweltberater. Über Jahre hinweg beschäftigt er sich im Rahmen seiner Consulting-Firma mit biologischen Kartierungen, Umweltverträglichkeitsstudien und „Landespflegerischen Begleitplanungen“. Schon in frühester Jugend entdeckt er seine Leidenschaft für die Natur, für die Alpen direkt vor seiner Haustüre aber auch insbesondere für die Welt unter Wasser. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen namhaften Reiseveranstaltern kommt er 1995 zum Foto- und Reisejournalismus. Seither ist Harald Mielke bis zu 4 Monate pro Jahr unterwegs in allen Ecken der Erde, um dort liebenswerte Menschen, grandiose Landschaften, Kurioses und Spannendes oder einfach nur das Leben selbst auf „Film“ (und nicht auf Speicherkarten…) zu bannen. Mehr als 140.000 Motive umfasst heute seine Bildagentur „Sea More Images“ (www.sea-more-images.com), mit der er jährlich 30-40 Reisehandbuch- und ungezählte Reiseveranstalter-Katalogproduktionen begleitet. Regelmäßig veröffentlicht er in überregionalen Tageszeitungen, Reise- und Livestylemagazinen und in allen deutschsprachigen Tauchermagazinen - insbesondere im ältesten europäischen Tauchreisemagazin AQUANAUT, das er als Chefredakteur leitet. Mit seinen live präsentierten Dia-Shows ist er bereits seit 1989 ein gern und häufig gesehener Gast in zahlreichen deutschen und österreichischen Vortragssälen. Dort, wo das Wasser etwas wärmer und die Strände etwas breiter sind als in seiner oberbayrischen Heimat, vermittelt er sein Wissen als CMAS-Fotoinstruktor auch an angehende Unterwasserfotografen. Wie bei allen Dingen gilt auch hier: Professionalität, Enthusiasmus und Liebe zum Detail!

Kurse des Dozenten:

E008 - Sudan - Land zwischen Niltal, Sahara und Rotem Meer
E012Z - Galapagos & Ecuador

leider kein Bild von Harald Mielke


Kursfoto(s)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich / nötig
Keine Anmeldung möglich / nötig

Kontakt

Gemeindliche Volkshochschule
Feldkirchen-Westerham

Rathaus, Ollinger Straße 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.: 08063 9703-401
Fax: 08063 9703-198
E-Mail: vhs@feldkirchen-westerham.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr und
Donnerstag zusätzlich nachmittags
15:00 - 18:00 Uhr

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Frühjahr/Sommer 21

Ortsplan mit Kursorten

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen