Herzlich willkommen bei der vhs Feldkirchen-Westerham

Neuer Internetauftritt

Wir haben die Ferien genutzt, um unsere Homepage neu und zeitgemäß zu gestalten. Die neue Version stellt die Inhalte sehr übersichtlich dar und ist ohne "Maus-Akrobatik" zu bedienen. Das natürlich auch auf dem Tablet oder Smartphone!

Auch die Suchfunktionen für Kurse und Dozenten wurden verbessert und die Anmeldemöglichkeiten erweitert. Jetzt sind auch Mehrfach- (ermöglicht die Anmeldung mehrerer Personen zu den ausgewählten Veranstaltungen), Paar- , Eltern-Kind- sowie Firmen-Anmeldungen (bzw. alternative Rechnungsadressen) möglich, wobei alle Zahlungsvorgänge einer Hauptperson zugeordnet werden.

Natürlich läuft bei einer Umstellung manchmal nicht alles rund. Sollten Sie auf irgendwelche Schwierigkeiten stoßen, benachrichtigen Sie uns bitte, damit wir das Problem lösen können,

 

 

Tipps zum Mitmachen

Fahrkarten-Automaten Schulung

In Zusammenarbeit mit dem Meridian und Pro BahnDie Fahrkartenautomaten des Meridian sind von Ihrer Funktionalität her denen der DB zwar ähnlich, viele Fahrgäste fühlen sich durch das neue Design jedoch überfordert. Der Bereich ‚Kundenservice‘ des Meridian bietet eine kostenlose Bedienungsschulung an, um den Umgang mit den neuen Geräten zu erleichtern. Ein Mitarbeiter des Meridian führt diese Schulung direkt am Automaten am Bahnhof durch; hierdurch kann das Erlernte gleich geübt werden.
Freitag, 7.10.16, 15 - 16.30 Uhr Treffpunkt Bahnhof Westerham
Anmeldung im vhs-Büro erbeten

 

Agenda 21-Wanderung: Percha - Krügling

- In Zusammenarbeit mit Agenda 21 und Bund Naturschutz --
Diesmal führt die traditionelle Herbstwanderung von Feldkirchen aus in den Norden des  Gemeindegebiets nach Krügling. Auf der ca. 12 km langen Strecke wandern wir zum Daveichtenhof. Dort gibt es eine Füh-rung durch den bäuerlichen Betrieb mit vielen Informationen über die biologische Landwirtschaft und auch etwas zum Verkosten für das leibliche Wohl.
Leitung: Dr. Gertrud Knopp
Samstag, 8.10.16, 13 - 18.30 Uhr
Treffpunkt Emmaus-Kirche Feldkirchen
Anmeldung im vhs-Büro unbedingt erforderlich!

 

 


Eröffnungsveranstaltung des 9. Kulturherbstes Feldkirchen-Westerham – Wolfgang Krebs – „Die Watschenbaum-Gala“ am 14. Oktober 2016 im KuS!

Am 14. Oktober ist es wieder soweit – der Kulturherbst in Feldkirchen-Westerham beginnt – bereits zum 9. Mal und dieses Jahr mit einem wirklichen Schwergewicht – der Deutschlandweit bekannte Kabarettist und Parodist Wolfgang Krebs wird das Publikum mit einer Vorpremiere seines brandneuen Programmes begeistern!
Der Preis, den keiner haben will – der „Watschenbaum“ in Bronze, Silber oder Gold!
Wer schießt den größten Bock, verzapft den aberwitzigsten Mist oder redet das dümmste Zeug?
An diesem Abend werden verschiedene Kandidaten präsentiert – wie bei einer Oscar-Verleihung in feierlichem Rahmen. Nachdem dann alle hinreichend geschmäht wurden, stimmt das Publikum ab und der Ministerpräsident des ehemaligen Bayern schreitet zur (Anti-)Laudatio und Überreichung des Preises in Abwesenheit.
Wolfgang Krebs, der Meister der geschliffenen Pointe und künstlichen Perücke wächst einmal wieder über sich selbst hinaus. Es kommen 20 verschiedene Figuren zu Wort – neben den bereits bekannten Charakteren wie Stoiber, Seehofer, Söder, Schorsch Scheberl oder Meggy Montana auch viele neue Gesichter und Stimmen.
Sichern Sie sich ihre Tickets für die „Watschenbaum-Gala“ und bestimmen Sie mit, bei wem er umfallen sollte …
Die Eröffnungsveranstaltung des 9. Kulturherbstes Feldkirchen-Westerham wird gefolgt von 5 weiteren Veranstaltungen – siehe unten sowie unter www.mta-online.de.
 
Tickets gibt es bei allen München-Ticket-Vorverkaufsstellen, bei der vhs Feldkirchen-Westerham, im „Buch&Café“ in Feldkirchen, bei den Geschäftsstellen Feldkirchen & Westerham der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, beim Spielzeugladen in Bruckmühl sowie online ( www.mta-online.de ) und telefonisch (08091/563805).

Unsere aktuellen Topkurse

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Besondere Angebote

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Fahrkarten-Automaten Schulung

Fr., 7.10., 15.00 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Meridian und Pro Bahn
Die Fahrkartenautomaten des Meridian sind von Ihrer Funktionalität her denen der DB zwar ähnlich, viele Fahrgäste fühlen sich durch das neue Design jedoch überfordert. Der Bereich ‚Kundenservice‘ des Meridian bietet eine kostenlose Bedienungsschulung an, um den Umgang mit den neuen Geräten zu erleichtern. Der Mitarbeiter des Meridian führt diese Schulung direkt am Automaten am Bahnhof durch; hierdurch kann das Erlernte gleich geübt werden.

freie Plätze Torten dekorieren mit Fondant

Sa., 8.10., 14.00 Uhr

Eine schöne, individuell dekorierte Torte ist für jeden Anlass ein Hingucker.
In diesem Kurs möchte ich Ihnen die Grundlagen zum Dekorieren von Torten mit Fondant (Zuckermasse) nahebringen. Wir werden Ihren selbstgebackenen Kuchen füllen und
für das Eindecken mit Fondant herrichten. Anschließend wird dieser verziert.
Sie lernen den richtigen Umgang mit Fondant, dazu gehören u. a. das Einfärben und Modellieren. Ich habe viele verschiedene Ausstecher und Prägeutensilien im Gepäck.
So kann nach Herzenslust geformt, dekoriert und verschönert werden. Bordüren, Blüten, Buchstaben, Schmetterlinge usw. alles ist möglich. Es gibt vieles zu entdecken.
Jeder Teilnehmer nimmt am Kursende seine eigenhändig dekorierte Torte mit nach Hause.
Bitte mitbringen: Rührkuchen möglichst hoch gebacken (max. 26 cm), Transportbehälter, Ausrollstab oder Nudelholz, Skalpell und oder Pizzaroller (falls vorhanden), Schneidematte, Drehteller (falls vorhanden), 1-2 Geschirrtücher, Schürze.

Materialgebühren: 20,00 € (Fondant, Farben, Buttercreme usw.)

Keine Anmeldung möglich / nötig Kabarett: Wolfgang Krebs: "Die Watschenbaum-Gala"

Karten im Vorverkauf im vhs Büro der vhs Feldkirchen-Westerham, Buch & Café und mta zu € 19 sowie an der Abendkasse zu € 21
Fr., 14.10., 20.00 Uhr

Der Preis, den keiner haben will: der 'Watschenbaum' in Bronze, Silber oder Gold.
Wer schießt den größten Bock, verzapft den aberwitzigsten Unsinn, redet das dümmste Zeug?
An diesem Abend werden verschiedene Kandidaten gesammelt und präsentiert -­ wie bei einer Oscar-­Verleihung in festlichem Rahmen. Nachdem alle Kandidaten hinreichend geschmäht wurden, stimmt das Publikum ab, und der Ministerpräsident des ehemaligen Bayern schreitet zur Anti-­-Laudatio und Überreichung in (geistiger) Abwesenheit.
Wolfgang Krebs, der Meister der geschliffenen Pointe und genialen Perücke, wächst über sich selbst hinaus: Er verdoppelt die Anzahl der Stimmen aus dem vorhergehenden Programm und spricht nun mit 20 verschiedenen Zungen. Selbstverständlich kommen die gewohnten Figuren aus dem Krebs’schen Universum zu Wort: Seehofer, Stoiber, Söder, der Schorsch Scheberl und der Meggy Montana.
Aber darüberhinaus bereichern den Abend weitere Figuren – bekannte und unbekannte, seriöse und unseriöse, reife und unreife.
Sichern Sie sich Ihre Karten für die „Watschenbaum-­-Gala“!
Erfahren Sie, bei wem er umfallen könnte, und entscheiden Sie mit, bei wem er umfallen müsste!
Tanz, Bewegung, Lebensfreude! Der orientalische Tanz, einer der ältesten Tänze überhaupt, fasziniert durch seine vielfältigen Bewegungen und ist für "Frau" jeden Alters geeignet.

Anmeldung möglich Amtl. Sportbootführerschein - Binnen

ab Mo., 17.10., 19.00 Uhr

Dieser Wassersport-Führerschein ist für alle deutschen Binnengewässer und die des europäischen Auslands gesetzlich vorgeschrieben und befähigt zum Führen von Segel- und Motorfahrzeugen ab 15 PS bis maximal 15 to Wasserverdrängung.
Motorboot: Für den Erwerb des Motorführerscheins (ohne Segel) ist nur die Teilnahme an den ersten drei Abenden notwendig. Die Gebühr beträgt dann 120,--€. ( mindestens 5 Teilnehmer)
Mitzubringen sind: Schreibzeug, 1 Passbild, 1 Kopie vom Kfz-Führerschein

Anmeldung möglich Ganzheitliches Gedächtnistraining

ab Mi., 19.10., 10.15 Uhr

"Denken ist wie Rudern - Hört man damit auf, treibt man zurück"
Die regelmäßige, gezielte Aktivierung unseres Gehirns ist die beste Vorbeugung gegen das Nachlassen unserer geistigen Fähigkeiten.
Verschiedene Studien haben belegt, dass die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns in jedem Lebensalter durch abwechslungsreiches Gedächtnistraining verbessert werden kann.
In entspannter Gruppenatmosphäre werden u.a. Wortfindung, Konzentration, Logik, aber auch Phantasie, Denkflexibilität und Formulierung in abwechslungsreichen Übungen und ohne Leistungsdruck trainiert.
Bitte Schreibmaterial mitbringen.

freie Plätze Amtl. Sportbootführerschein - See/Küste

ab Mi., 19.10., 19.00 Uhr

Auf den deutschen Küstengewässern und denen des europäischen Auslands ist der "Amtl. Sportboot-FS Küste bzw. See" für Sportboote mit mehr als 15 PS Motorleistung, aus versicherungstechnischen und polizeilichen Gründen dringend erforderlich.
Mitzubringen sind: Schreibzeug, 2 Passbilder, 2 Kopien vom Kfz-Führerschein

freie Plätze Fotografisches Sehen

Sa., 22.10., 14.00 Uhr

Die Kamera, Zielen, Abdrücken, ein Meisterwerk ist entstanden, ein neuer Andreas Gursky geboren..... oder doch nicht? Leider ist es nicht so einfach, das haben wir alle schon erlebt.
Fast jede moderne Kamera erstellt einigermaßen scharfe und zumeist richtig belichtete Fotos. An was liegt es dann, dass die Fotos aus dem Urlaub, dem Wochenende oder vom Haustier nicht den Erwartungen entsprechen? Wieso sieht ein Foto aus der Kamera anders aus als das Bild an das wir uns erinnern?
In diesem Kurs begeben wir uns auf die Suche nach dem Motiv, wir schulen die wichtigste Fähigkeit beim Fotografieren, unseren eigenen, fotografischen Blick.
Ich zeige, wie man ganz ohne exzessives technisches Wissen um Blende, Zeit, ISO-Wert, bessere Fotos macht. Wir lernen "SEHEN", als Menschen und mit der Kamera.
Im Kurs benötigt jeder: - eine digitale Kamera mit der er umgehen kann - frisch aufgeladene Akkus, zwei leere Chips und viel Spaß am Fotografieren.
Im Kurs wird vermittelt:
Wie sehe ich - wie sieht die Kamera? - Schulung des fotografischen Blickes - Wie finde ich die Motive? Bildbesprechung der eigenen Bilder.
Der Kurs findet bei jedem Wetter statt, bitte angemessen kleiden.

Keine Anmeldung möglich / nötig Quadro Nuevo - "Tango"

Karten im Vorverkauf im Büro der vhs Feldkirchen-Westerham, Buch & Café und mta sowie an der Abendkasse
So., 23.10., 19.00 Uhr

Seit fast 20 Jahren Tourleben ist Quadro Nuevo auf der Suche nach der Seele des Tango. Unzählige Orte haben die abenteuerlustigen Virtuosen bereist, verwegene Spielweisen ausgelotet, sich damit zweimal den ECHO geholt.
Anfang 2014 packten sie wieder einmal ihre Instrumente ein:
keine Tournee sollte es diesmal werden, sondern eine Expedition ins sommerliche Buenos Aires.
Sie bezogen Quartier in einer alten Stadtvilla, probten tagelang in der flirrenden Mittagshitze, schwärmten abends aus, stürzten sich kopfüber in die Szene, mischten sich mit den argentinischen Musikern, begleiteten Tänzer, begegneten berühmten Tangueros und verrückten Straßenpoeten, führten nächtliche Gespräche bis zum Morgengrauen und berauschten sich an schwerem Wein und frischem Tango direkt von der Quelle.

Diese musikgewordenen Erlebnisse formten sich zum neuen Quadro Nuevo-Album "TANGO !"

Mulo Francel (Saxophone, Klarinetten)
Andreas Hinterseher (Bandoneon, Akkordeon)
D.D. Lowka (Bass, Percussions)
Chris Gall (Piano)
und / oder
Evelyn Huber (Harfe, Salterio)

Keine Anmeldung möglich / nötig Kabarett: Arthur Senkrecht & Bastian Pusch "Umsturz"

Karten im Vorverkauf im vhs Büro der vhs Feldkirchen-Westerham, Buch & Café und mta zu € 17,60, sowie an der Abendkasse zu 19,-€
Fr., 28.10., 20.00 Uhr

Umsturz durch Kunst, Kultur und Liebe - ist das machbar? Die beiden Comedians Arnd Schimkat und Bastian Pusch haben sich als Senkrecht und Pusch nicht gerade Kinkerlitzchen vorgenommen. Selbstredend schrammt der Abend dann doch um Haaresbreite an der Weltrevolution vorbei. Dafür stellt das ungleiche Paar das Comedygenre vom Kopf auf die Füße.

"Ihre Kunst ist eine ganz eigene, wunderbare Mischung aus Komik, Musik und poetischem Humor auf höchstem künstlerischem und schauspielerischem Niveau." Das laut AZ-München"derzeit beste Comedyduo zwischen Nordsee und Alpen" prägt eine völlig neue Form der Kleinkunst: Was bei den beiden so locker und leicht daherkommt, ist in Wahrheit ein präzise durchchoreografiertes und fein inszeniertes Bühnenkunstwerk. Dabei verzichten Senkrecht & Pusch immer auf drögen Zeigefinger-Tiefsinn, nie aber auf emotionale Tiefe. Sie schöpfen ihren ans Herz gehenden Humor aus der Tradition Karl Valentins, sie erinnern an die großartigen Komiker Laurel & Hardy, oder an so wunderbare komische Schauspieler, wie Jack Lemmon, Walter Matthau oder Simon Pegg.

Dass ihnen das so fulminant gelingt, verwundert nicht. Denn sowohl Schimkat als auch Pusch sind multitalentiert und können auf über zwei Jahrzehnte Bühnenerfahrung zurückblicken, 12 Jahre davon gemeinsam, in denen sie auch in bisher rund 60 TV-Shows zu Gast waren. Dabei brilliert der Zwei-Meter-Mann Arnd Schimkat (Senkrecht) als komischer Schauspieler und der anderthalb Köpfe kleinere Bastian Pusch ist ein genial-komischer Musiker.

Seite 1 von 2

9. KULTURHERBST FELDKIRCHEN-WESTERHAM

Der Kulturherbst findet statt vom
14. Oktober bis 24. November 2016.

Wolfgang Krebs - "Die Watschenbaum-Gala" - Vorpremiere!
Freitag, 14. Oktober 2016 - KuS (Kultur- und Sportzentrum), Karl-Weigl-Platz 1-3,
83620 Feldkirchen-Westerham
Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr
Kartenpreise: VVK 19€ / AK 21€

Quadro Nuevo - "Tango"
Sonntag, 23. Oktober 2016 - IHK-Akademie Westerham / Festsaal,
von-Andrian-Straße 5, 83620 Feldkirchen-Westerham
Einlass 18 Uhr / Beginn 19 Uhr
Kartenpreise: VVK 32€ / AK 35€

Arthur Senkrecht & Bastian Pusch - "Umsturz!"
Freitag, 28. Oktober 2016 - Papierfabrik Neenah Gessner, Werk Weidach - Wärmelager, Otto-von-Steinbeis-Straße , 83620 Feldkirchen-Westerham
Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr
Kartenpreise: VVK 17,60€ / AK 19€

Stephan Zinner - "Wilde Zeiten"
Freitag, 11. November 2016 - KuS (Kultur- und Sportzentrum), Karl-Weigl-Platz 1-3, 83620 Feldkirchen-Westerham
Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr
Kartenpreise: VVK 19€ / AK 21€

Michael Skasa - "Heimat? Wo zum Teufel ist die?"
Donnerstag, 17. November 2016 – Buch&Café, Westerhamer Straße 6,
83620 Feldkirchen-Westerham
Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr
Kartenpreise: VVK 11€ / AK 13€

Saitentanz - "Schwarzgscheckert"
Mittwoch, 23. November 2016 – Hotel Aschbacher Hof, Aschbach 3,
83620 Feldkirchen-Westerham
Einlass 18 Uhr / Beginn 20 Uhr
Kartenpreise: VVK 18,70€ / AK 20€

Karten für alle Veranstaltungen gibt es im Vorverkauf (VVK) u.a. bei:

  •  vhs Feldkirchen-Westerham,
     Tel. 08063 9703-401
  •  Buch & Café im Schusterhäusl,
     Tel. 08063 97 35 232
  •  Der Spielzeugladen in Bruckmühl,
     Tel. 08062 726151


Zur Detailsuche

vhs-Kalender

Oktober 2016
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Für Kurzentschlossene

freie Plätze Torten dekorieren mit Fondant
ab 08.10.2016, Alte Post - Werkraum
auf Warteliste Italienisch mit Vorkenntnissen
ab 10.10.2016, KuS OG 05
fast ausgebucht Feldenkrais am Vormittag
ab 06.10.2016, KuS OG 01
freie Plätze Wirbelsäulengymnastik und Körpererfahrung
ab 12.10.2016, KuS OG 06

Das Kleine Theater der vhs liest und spielt am 8. Oktober auf der Hütte:

„Seids bloß staad“
 
Geschichten und Szenen aus München und Umgebung

von mehr oder weniger bekannten Leuten

Leser und Darsteller:

Susan Franke, Inge Gfrörer-Kötschau, Elfriede Grabowsky, Sonja Harig,
Thomas Hartmann, Tom Koch, Gisela König, Karl Scherlin, Veronika Schulze, Adi Tutsch, Markus Völkel und
musikalische Gäste

Regie: Christine Ackermann

Samstag, 8. Oktober 2016,
18.30 Uhr

Breitenberghütte
ab Wanderparkplatz St. Margarethen, Brannenburg
45 – 60 Min., 2,2 Kilometer, 350 Höhenmeter


Nur Vorauskasse möglich, Reservierungen bitte unter: 08034-8663 oder info@breitenberghuette.de

 

 

Kontakt

Gemeindliche Volkshochschule
Feldkirchen-Westerham

Rathaus, Ollinger Straße 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.: 08063 9703-401
Fax: 08063 9703-198
E-Mail: vhs@feldkirchen-westerham.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr und
Donnerstagnachmittag zusätzlich
15:00 - 18:00 Uhr


Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Das Programm Herbst-/Winter 2016/17

Ortsplan mit Kursorten


VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen